Auslandspraktikum

 
Ballonfahrer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Aachen, Bochum
Alter: 32
Homepage: luftraumexperten.d…
Beiträge: 750
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Auslandspraktikum

 · 
Gepostet: 11.03.2011 - 13:16 Uhr  ·  #13
Moin Joachim,

im Norden Dänemarks bist du also gelandet. In der Richtung hätte ich gar keine Sat-Entwickler vermutet ;) Musst du dafür jetzt extra Dänisch lernen? :whistle:

Gruß
Martin
Möchtegernpilot
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 533
Dabei seit: 02 / 2009
Betreff:

Re: Auslandspraktikum

 · 
Gepostet: 11.03.2011 - 16:43 Uhr  ·  #14
Ja - in sich ist Dänemark auch nicht besonders raumfahrtsstark - aber hier in Aalborg hat sich eine kleine Community entwickeln können. Dänisch muss ich nicht lernen - aber ich lasse es mir auch nicht ganz nehmen ;)
Ballonfahrer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Aachen, Bochum
Alter: 32
Homepage: luftraumexperten.d…
Beiträge: 750
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Auslandspraktikum

 · 
Gepostet: 13.03.2011 - 00:48 Uhr  ·  #15
Klar, zumindest Brötchen musst ja kaufen können ;) Was sprichst denn sonst? Englisch als Unternehmenssprache?
Möchtegernpilot
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 533
Dabei seit: 02 / 2009
Betreff:

Re: Auslandspraktikum

 · 
Gepostet: 18.03.2011 - 20:27 Uhr  ·  #16
Die Skandinavier sprechen ein hervorragendes Englisch, deswegen ist das hier alles gar kein Problem. Aufgrund der Größe des Unternehmens (7 Leute) gibt es jetzt keine definierte Unternehmenssprache (wobei sie untereinander sicherlich dänisch sprechen ;) ) aber wenn ich dabei bin, dann wird i.A. Englisch gesprochen.

Die Arbeit ist übrigens sehr interessant: Ich mache mit einem Arbeitskollegen das Projektmanagment für einen Testaufbau, bei dem ein Experiment für den ExoMars Rover in einem Parabelflug bei Mars-Schwerebeschleunigung getestet werden soll. Soll zudem in einer kalten CO2 Atmosphere bei 7mbar "Vakuum" stattfinden. Also ein wenig Mechanik, ein wenig Strömungslehre, ein wenig Thermalrechnung. :)
Ballonfahrer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Aachen, Bochum
Alter: 32
Homepage: luftraumexperten.d…
Beiträge: 750
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Auslandspraktikum

 · 
Gepostet: 22.03.2011 - 12:48 Uhr  ·  #17
Na da haste ja alles wichtige dabei :D Kommt das Experiment denn von extern oder handelt es sich um ein firmeneigenes Projekt?
Möchtegernpilot
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 533
Dabei seit: 02 / 2009
Betreff:

Re: Auslandspraktikum

 · 
Gepostet: 24.03.2011 - 18:12 Uhr  ·  #18
Naja, der Teil von ExoMars kommt ja von der ESA, die Unteraufträge an Subunternehmer weitervergibt - und wir sind als Subunternehmer des Subunternehmers für das Testen des Experiments zuständig ^^
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 30
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2011
Betreff:

Re: Auslandspraktikum

 · 
Gepostet: 19.05.2011 - 23:33 Uhr  ·  #19
Hi Joachim, sage mal wie kommst du eigentlich an solche Praktika ran. Das ist ja echt interessant.
Möchtegernpilot
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 533
Dabei seit: 02 / 2009
Betreff:

Re: Auslandspraktikum

 · 
Gepostet: 20.05.2011 - 18:02 Uhr  ·  #20
Wie sagt man so schön: "Vitamin B" :) Das gilt besonders, wenn man ins Ausland möchte.
Insgesamt habe ich wohl 15 Bewerbungen losgeschickt, am Ende kam aber trotz guter Studienleistungen und - fuer einen Studenten - recht ausgepraegter Praxiserfahrung nur eine Zusage, in diesem Fall aus England. Und das vermutlich auch nur, weil der Hauptsitz der Firma in Deutschland sitzt. Andersrum habe ich halt ein Angebot von meinem vorherigen Arbeitgeber vermittelt bekommen - das war halt in Dänemark und hat auf Anhieb geklappt.

In Deutschland hast du es natürlich deutlich leichter, hier ist das Eigeninteresse der Unternehmen und Institute einfach groesser. Ansprechpartner sind hier halt z.B. immer die eignenen Uni-Institute, das DLR und das Fraunhofer. Im Laufe des Studiums und wenn man etwas mehr Zeit hat kommt dann ja auch die Industrie dazu. Ich bin hier immer gut mit initativen Bewerbungen gefahren, die meisten Institute warten nur auf fähige Leute.

Mein Tipp also: Früh was in Deutschland suchen, den Kontakt halten, dass erhöht die Chancen auf ein späteres Auslandspraktikum ganz erheblich. (Wobei du nach einem Jahr UK deine Sprachkenntisse wohl nicht mehr zu stark polieren musst :) )
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.