Rückkehr zum Mond

 
Seilwindenschlepper
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Pfinztal
Alter: 30
Beiträge: 304
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Rückkehr zum Mond

 · 
Gepostet: 17.03.2009 - 16:44 Uhr  ·  #1
30 Jahre ist es jetzt her, dass die ersten Menschen den Mond betreten haben. Lange Zeit war es ruhig um den einzigen Erdtrabanten. Doch seit ein paar Jahren scheint wieder Aufbruchstimmung zu herschen:
Im Rahmen des Constellation Programmes der USA werden erstmals neue Träger-Raketen entwickelt, die einen Flug zum Mond ermöglichen sollen.
Auch die Russen beginnen in Kürze mit dem Bau einer Mondrakete, (http://news.bbc.co.uk/2/hi/science/nature/7946689.stm), um bis zum Jahre 2020 eine Mondlandung durchzuführen.
Andere Raumfahrtnationen haben ähnliche Ambitionen.

Was meint ihr, welche Nation wird den Mond als nächstes betreten - USA, Russland, China oder Japan? Oder seit ihr pessimistisch, dass es aufgrund von Wirtschaftskrise nix in den nächsten 20 Jahren wird?
Möchtegernpilot
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 533
Dabei seit: 02 / 2009
Betreff:

Re: Rückkehr zum Mond

 · 
Gepostet: 17.03.2009 - 18:44 Uhr  ·  #2
Ich denke, das wird ein Amerikanisch-Chinesisches Rennen. Zudem vermute ich, dass die ESA bestimmt mit Japan und Russland zusammenarbeiten wird.
Mein Tipp:
Trotz der sich zur Zeit unglaublich schnell weiterentwickelnden chinesisches Raumfahrt werden die Amis als erstes auf dem Mond stehen.
Bei Mars wird China gleichziehen, entweder sie sind eher oder beide nehmen das selbe Startfenster.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.